Veranstaltungen

Bei uns ist immer etwas los. Schauen Sie mal.

Innungsversammlung


Bei unserer Innungsversammlung am 19. November 2019 in der Kreishandwerkerschaft Köln begrüßte Obermeister Mike Engels die vielen neuen Mitglieder der Innung. Nachdem sich die Mitglieder bei leckerer Suppe und Fingerfood gestärkt hatten, erklärte Mike Engels den Anwesenden das Konstrukt der Friseur- und Kosmetik-Innung Köln anhand einer Power-Point Präsentation und erläuterte einige wichtige Punkte in seinem Obermeisterbericht. Ihm ist es wichtig, dass die Innung, deren Mitgliedschaft freiwillig ist, wieder Anerkennung für Ihre Arbeit findet. In den vergangen Jahren hat die Innung beispielsweise die Mitgliedsbetriebe in Fachabenden geschult, hat Werbung in der Stadt für Sie, den Qualitätsfriseur/ -kosmetiker mit 5 goldenen Sternen und vieles mehr gemacht. Aufgrund der immer höheren Bürokratiehürden seitens der Politik hat die Friseur- und Kosmetik-Innung Köln das Dienstleitungsangebot mit dem Innungsservice erweitert, um bei Fragen vor Ort bezüglich der Umsetzung der DSGVO, der Kassenführung und vielen anderen Dingen direkt helfen zu können.

Mit Urkunde, Medaille und Blumenstrauß wurden anlässlich des 25- jährigen Betriebsjubiläums die Kollegen Manuela Biber-Lange, Fadime Bulut und Necla Emir sowie zum 30-jährigen Betriebsjubiläum Angelika Kader, Sabine Juchem und Edgar Hoffmann geehrt.

Abschließend gab es noch zwei überraschende Auszeichnungen durch den Präsidenten des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks Harald Esser. Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit und die hohe Einsatzbereitschaft für das Friseurhandwerk wurde Obermeister Mike Engels mit der Silbernen Ehrennadel und Lehrlingswart Hans Meinert mit der Goldenen Ehrennadel des Friseurhandwerks ausgezeichnet.

Tag des Handwerks 


Am Tag des Handwerks öffneten Handwerksbetriebe und -organisationen in ganz Deutschland ihre Türen. In diesem Jahr stand der bundesweite Aktionstag ganz im Zeichen von Modernität und Zukunftsfähigkeit. Unter dem Motto „Willkommen in der Zukunftswerkstatt“ präsentierten Handwerksunternehmen ihren Arbeitsalltag. Auf dem Kölner Heumarkt bekamen die Besucher Einblicke in Berufe und Betriebe, Informationen über Karrierechancen und die Möglichkeit, sich auszuprobieren. Die Friseur- und Kosmetik-Innung Köln war wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Bei den Live-Klängen von Brings, Mo-Torres und Cat Ballou konnten sich die Interessierten über verschiedene Handwerksberufe informieren und an vielen Mitmach-Aktionen teilnehmen. Am Stand unserer Innung wurde über die Friseur- und Kosmetikausbildung und weitere Karrierechancen informiert.

Modepräsentation Herbst/Winter 2019/20


Das Kreativ Team der Friseur- und Kosmetik-Innung Köln und Top Akteur Christoph Schildmann von Wella präsentierten am 10. September in der „Playa in Cologne“ die neue Frisurenmode Herbst/Winter 2019/20 des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks. Auf mehreren Bühnen konnten die Zuschauer live und hautnah dabei sein, wie die neuen Trends Schritt für Schritt erarbeitet wurden.

Die progressiven Trendlooks für den Winter verkörpern Mut, Entschlossenheit und Selbstvertrauen. Die Mode befindet sich in einem ständigen Wandel und lebt davon, in die Zukunft zu blicken. Die Gäste wurden eingeladen, sich je nach Interesse an vier verschiedenen kleinen Bühnen inspirieren zu lassen. Damit alle Anwesenden auch keinen Modellwechsel verpassten, wurde ein Wechsel von Bühne zu Bühne vorgenommen.

Die Firma Wella mit Top-Akteur Christoph Schildmann zeigte einen technisch ausgefeilten Damenhaarschnitt sowie eine lockere Hochsteckfrisur, die der Persönlichkeit entsprach und Wandelbarkeit ausstrahlte.

Friseur- und Kosmetik-Innung Köln
Richard-Wagner-Str. 32-34
50674 Köln
Tel.: 0221-27 25 178-0
Fax: 0221-25 11 16

Besuchen Sie uns auf
Facebook
Instagram